Trennlinie

Zahlungssysteme im Internet - Click&Buy

Trennlinie

Click&Buy Click&Buy

Click&Buy gehört neben PayPal zu einem der führenden Online-Bezahlsysteme und bietet seinen Kunden ca. 16.000 Partner-Shops an. Die Abrechnung ist sogar in mehr als 120 Währungen möglich. Nach eigenen An­gaben wird der Service bereits von etwa 13 Millionen Kunden genutzt.

So funktioniert's:
Ein Verbraucher muss vorerst ein Kun­den­konto eröffnen. Während des Registrierungsvorgangs hinterlegt er einmalig seine Bankverbindung und das von ihm gewünschte Zahlungsmittel, z. B. Lastschrift oder Kreditkarte. Bietet ein Online-Shop die Bezahlung per Click&Buy an, kann der Kunde bequem und sicher einkaufen, indem er einfach Benutzernamen und Passwort eingibt. Anders als bei PayPal ist hierzu nicht einmal der Umweg über die Homepage des Zahlungsanbieters notwendig. Das Geld wird mit nur einem Klick und innerhalb von wenigen Sekunden überwiesen.

Vorteile:
Wie bei PayPal entfällt die lästige Neu­eingabe der Bankdaten. Einmal registriert kann der Kunde weltweit bei über 16.000 Click&Buy-Partnern im Internet einkaufen, ohne seine persönlichen und sensiblen Benutzer- und Bankdaten ständig an Anbieter oder Dritte übermitteln zu müssen. Will man im Ausland einkaufen, muss man sich auch über Wechselkurse keine Gedanken mehr machen, denn über Click&Buy wird automatisch immer die Währung des eigenen Heimatlandes verwendet. Kunden bezahlen also in jedem Fall nur den in der eigenen Landeswährung angezeigten Betrag.

Nachteile:
Käufer bezahlen bei Einkäufen zwar keine Gebühren, allerdings fällt pro Monat ein Euro Bearbeitungsgebühr an, wenn ein Kunde zwölf Monate lang nichts mehr über Click&Buy er­steigert hat. Bei Einzahlung auf das eigene Konto per Kreditkarte werden 3,9 Prozent des Betrags fällig. Verkäufer zahlen pro Transaktion 2,9 Prozent plus 0,35 Euro Gebühren. Zu der einmaligen Anmeldegebühr von 19,95 Euro kommen weitere 19,95 Euro Monatsgebühr hinzu.

Fazit:
Für Käufer praktisch und einfach, die regelmäßig im Internet einkaufen. Aufgrund der hohen Gebühren eignet sich dieses Modell allerdings nicht für Privatverkäufer.

Weitere Infos: www.clickandbuy.com.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. « zurück zur Übersichtsseite der Zahlungssysteme


© Copyright 2019 m.w. Verlag GmbH