Trennlinie

Bewertungen im Internet - Seite 2

Trennlinie

Das eKomi-Bewertungssystem

An dieser Methode knüpft auch das Bewertungssystem eKomi an. Als neutraler Mittler zwischen dem Kunden und dem Shop-Betreiber arbeitet eKomi nach einem einfachen Prinzip: Nur Kunden, die im betreffenden Online-Shop eingekauft haben, erhalten nach Eingang Ihrer Ware einen Rezensions-Link, über welchen man den Shop direkt bewerten kann. Hier werden nicht nur Sterne für den Service des Shops verteilt, sondern teilweise auch gezielt für das gekaufte Produkt.
Hat der Kunde sein Feedback abgegeben, wird dies zunächst von einer Redaktion geprüft, nach der Kontrolle freigeschaltet und auf dem bewerteten Online-Shop veröffentlicht. Bei Ungereimtheiten oder Beanstandungen nimmt das eKomi-Team unverzüglich Kontakt mit dem Beschwerdeführer auf und leitet ein Schlichtungsverfahren ein. Da der Kontakt zwischen dem Käufer und dem Shop jederzeit durch eine unabhängige Instanz betreut wird, können gezielte, ungerechtfertigte Kritiken und Rufschädigungen vermieden werden. Alle Online-Shops, die mit eKomi kooperieren, sind außerdem daran interessiert, die Probleme zur Zufriedenheit des Kunden zu beheben, daher regelt sich die Angelegenheit normalerweise sehr schnell und unbürokratisch.
Für diesen Service bezahlen Shop-Betreiber je nach Leistungspaket einen monatlichen Tarif von 39 bis 179 Euro an eKomi.
Weitere Infos: www.ekomi.de.

Interview mit Benjamin Kellerhoff, Head of Sales D-A-CH eKomi Limited

Veröffentlicht eKomi auch sehr negative Kritiken und Bewertungen, die berechtigt sind?
Interview mit Benjamin Kellerhoff, Head of Sales D-A-CH eKomi Limited
Benjamin Kellerhoff
eKomi berücksichtigt natürlich auch berechtigte kritische Kundenmeinungen und veröffentlicht sie auf der Shop-Bewertungsseite. Ob die Kundenmeinung berechtigt ist, wird bei einer Prüfung durch eKomi und auf Initiative des Shops in einem Schlichtungsverfahren geklärt.
Wie läuft das Schlichtungsverfahren bei einer Kundenbeschwerde konkret ab?
Nach der unabhängigen Prüfung der Kundenmeinung erhält der Shop bei kritischen Kundenmeinungen eine 5-Tage-Frist um ein Schlichtungsverfahren einzuleiten, über das er die Bewertung entweder anfechten oder eine gütliche Einigung erreichen kann. Lässt der Shop diese Frist verstreichen, wird die Meinung frei geschaltet. Sobald der Shop ein Schlichtungsverfahren eröffnet, wird der Kunde über den Start und jeden weiteren Beitrag zuverlässig via E-Mail informiert. Das Schlichtungsverfahren wird mit einer ausführlichen Begründung durch eKomi beendet, wenn alle relevanten Diskussionspunkte geklärt wurden oder wenn der Schlichtungsversuch des Shops scheitert. Außerdem kann der Kunde jederzeit seine Kundenmeinung zurückziehen, wenn er sich mit dem Shop gütlich einigt.


« zurück zum ersten Teil des Artikels "Bewertungen im Internet"

Aktueller Buchtipp:

Das Web-Adressbuch für Deutschland 2019 JETZT NEU! „Das Web-Adressbuch für Deutschland 2019“ – Die 5.000 besten Web-Seiten aus dem Internet!
Mit den wichtigsten Surftipps zum Thema Einkaufen!
» weiter Infos finden Sie hier...

Einkaufs-Links:

Einkaufs-Links

Ausgwählte Links aus dem Bereich ''Einkaufen'' finden Sie hier.

» weiter zu den Surf-Tipps ...

Produkte:

Produkte

Redaktionell ausgwählte Links zu vielen Produkten finden Sie hier.

» weiter zu den Produkten ...

© Copyright 2019 m.w. Verlag GmbH