Trennlinie

Gütesiegel für sicheres Online-Shopping - Seite 4

Trennlinie

EHI Geprüfter Online-Shop Geprüfter Online-Shop

Das Siegel „Geprüfter Online-Shop“ wird vom wissenschaftlichen EHI Retail Institute vergeben. Zu den 550 Mitgliedern dieses Institutes gehören internationale Handelsunternehmen und deren Branchenverbände, Hersteller von Konsum- und Investitionsgütern und verschiedene Dienstleister. „Was uns von anderen Siegeln deutlich unterscheidet ist unser Hintergrund. Das EHI Retail Institute als Herausgeber des Siegels hat sicherlich den stärksten Handels-Background und damit die tiefste Verankerung im tatsächlichen Handel“, erläutert Thorsten Scharmacher, Leiter des EHI Geprüfter Online-Shop und Forschungsbereichs E-Commerce EHI Retail Institute GmbH.
Thorsten Scharmacher, Leiter des EHI Geprüfter Online-Shop und Forschungsbereichs E-Commerce EHI Retail Institute GmbH Thorsten Scharmacher Ein sehr sinnvolles Aufnahmekriterium für das Siegel „Geprüfter Online-Shop“: Neben der Bezahlung per Vorkasse muss noch mindestens eine weitere Zahlungsmethode angeboten werden.
„Jeder Shop wird jährlich vollumfänglich neu überprüft und permanent mit dem EHI Newsletter über gesetzliche Neuerungen und Abmahngefahren informiert. Sollten wir dabei oder durch Beschwerden Unstimmigkeiten feststellen, fordern wir den Händler zur Nachbesserung auf. Wenn dadurch keine Besserung der kritischen Punkte erzielt wird, können wir in letzter Instanz das Siegel entziehen. Eine Möglichkeit, von der wir aufgrund der hohen Qualität unserer Händler bisher kaum Gebrauch machen mussten“, berichtet Scharmacher über die regelmäßige Nachprüfung der Online-Shops.
Genau wie „Trusted Shops“ und „s@fer shopping“ steht das Gütesiegel „Geprüfter Online-Shop“ den Kunden mit einem Beschwerdemanagement zur Seite: „Das Verfahren kann jeder Online-Shopper nutzen, ohne dass eine wie auch immer geartete Anmeldung oder Versicherung dafür erforderlich ist. Wir treten dann für den Verbraucher in direkten Kontakt zum Verantwortlichen des Shops, um eine Lösung zu finden, die den Händler und den Verbraucher zufrieden stellt. Dabei gehen wir ganz pragmatisch vor, indem wir nicht zwingend am Wortlaut des Gesetzes kleben, sondern Wege finden, auf denen Händler und Kunde auch weiterhin vertrauensvoll zusammen Online-Shopping betreiben können. Mehr als 1.200 Problemfälle löst EHI Geprüfter Online-Shop auf diesem Weg pro Jahr“, so Scharmacher.
Die Kosten für dieses Gütesiegel richten sich nach Umsatz des Unternehmens und starten je nach Höhe ab 750 Euro im Jahr.
Weitere Infos: www.shopinfo.net.

» zum kompletten Interview mit Thorsten Scharmacher (Leiter des EHI Geprüfter Online-Shop und Forschungsbereichs E-Commerce EHI Retail Institute GmbH) ...


» weiter zum fünften Teil des Artikels "Gütesiegel für sicheres Online-Shopping"

« zurück zum dritten Teil des Artikels "Gütesiegel für sicheres Online-Shopping"

Aktueller Buchtipp:

Das Web-Adressbuch für Deutschland 2019 JETZT NEU! „Das Web-Adressbuch für Deutschland 2019“ – Die 5.000 besten Web-Seiten aus dem Internet!
Mit den wichtigsten Surftipps zum Thema Einkaufen!
» weiter Infos finden Sie hier...

Einkaufs-Links:

Einkaufs-Links

Ausgwählte Links aus dem Bereich ''Einkaufen'' finden Sie hier.

» weiter zu den Surf-Tipps ...

Produkte:

Produkte

Redaktionell ausgwählte Links zu vielen Produkten finden Sie hier.

» weiter zu den Produkten ...

© Copyright 2019 m.w. Verlag GmbH